Ergebnisse 1 – 12 von 20 werden angezeigt

Seitenleiste öffnen

Chris Farrell Soft Skin Cleanser

30,50

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: (15,25 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Medex – Hydrophilic Oil

35,00

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: (29,17 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Medex – Eye Make – Up Remover

35,00

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: (29,17 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

HL Always Active A-Nox – Sugar Soap

35,95

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: (28,76 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

HL Always Active Alpha Complex – Cleanser

38,95

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: (15,58 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

HL Always Active Alpha-Beta – Restoring Soap

34,95

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: (27,96 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

HL Always Active Bio Repair – Gel Cleanser

35,95

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: (14,38 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

HL Always Active C the Success – Cleanser

39,95

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: (15,98 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

HL Always Active Dermalight – Cleanser

39,95

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: (79,90 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

HL Always Active Double Action – Soap

34,95

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: (13,98 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

HL Always Active Juvelast – Cleansing Soap

39,95

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: (15,98 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

HL Always Active Multivitamin – Cleansing Gel

44,95

Enthält 19% MwSt.
Inhalt: (17,98 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Gesichtsreinigung

Die passende Gesichtsreinigung für jeden Hauttyp

Um ein ebenmäßiges Hautbild im Gesicht zu erzielen, sollte die tägliche Gesichtsreinigung ein wichtiger Bestandteil in unserem Beauty-Prozess sein. Im Verlauf eines Tages sammelt sich Schmutz und Schweiß auf der Haut, sodass Unreinheiten entstehen können. Aber auch abends vor dem Schlafen gehen sollte die Gesichtsreinigung zum Pflichtprogramm gehören. Auch um länger jung und frisch auszusehen, ist es wichtig, das Gesicht zu reinigen. Denn eine Haut, die nur unregelmäßig mit der richtigen Gesichtsreinigung gereinigt wird, altert schneller. Außerdem sorgt die Reinigung dafür, die Fettschicht der oberen Hautschicht abzutragen und den pH-Wert der Haut zu regulieren. Das bereitet die Gesichtshaut auf die folgende Gesichtspflege vor und lässt sie die Wirkstoffe der Pflege besser aufnehmen. So viel sei schon mal gesagt: die teuerste und beste Gesichtscreme wird ihre Wirkkraft nie richtig entfalten können, wenn das Gesicht vorher nicht vernünftig gereinigt ist.

Morgens und abends Gesichtsreinigung verwenden, warum?

Gesichtsreinigung abends: Nach einem langen und stressigen Tag muss auch unsere Haut abends und insbesondere nachts zur Ruhe kommen. Über den ganzen Tag verteilt haben sich auf der Haut Schmutzreste angesammelt, das Make-up ist noch drauf, vermehrter Talg wurde produziert und sicher kamen wir auch mal ins Schwitzen. Das alles sollte nicht auf unsere Haut sein, wenn sie nachts mit der Zellteilung beginnt und sich somit regeneriert. Also bitte, liebe Damen, unbedingt eine Gesichtsreinigung vor dem Schlafen anwenden! Hinzukommt, dass mit einem richtig gereinigten Gesicht die Wirkstoffe der Nachtpflege deutlich besser aufgenommen werden können. Achtung bitte bei einer Akne Haut oder Couperose & Rosacea Haut: Nicht gründlich gereinigte Schmutzreste können zu vermehrten Entzündungen im Gesicht führen.

Gesichtsreinigung morgens: Wenn das Gesicht abends schon gereinigt wurde, dann braucht man es ja morgens nicht mehr reinigen, stimmts? Nein, leider falsch. Denn auch nachts ist unsere Haut aktiv. Sie startet mit dem Regenerationsprozess, bei dem sie von der Nachtpflege unterstützt wird. Bei diesem Prozess beginnt unser Körper zu entgiften und die Haut scheidet als unser größtes Organ die Giftstoffe aus. Somit bildet sich eine dünne Fettschicht auf der Haut und auch abgestorbene Hautzellen können die Haut nicht frei atmen lassen. Damit die Tagespflege gut von der Gesichtshaut aufgenommen werden kann, ist es auch hier wichtig, das Gesicht mit der Gesichtsreinigung gründlich zu reinigen.

Welche Gesichtsreinigungen gibt es?

Reinigungscreme

Eine Reinigungscreme kann die Feuchtigkeitsbalance der Haut schützen und sie besonders sanft von Schmutz und Talg befreien. Befeuchten Sie Ihr Gesicht erst mit lauwarmem Wasser, bevor Sie die Reinigungscreme verwenden. Verteilen Sie etwas Creme auf Ihren Handflächen und tragen Sie sie anschließend mit kreisenden Bewegungen auf das Gesicht auf. Anschließend einfach mit lauwarmem Wasser oder einer warmen Kompresse abwaschen.

Reinigungsmilch

Reinigungsmilch kann ihre Gesichtshaut porentief reinigen und sie dabei vor dem Austrocknen schützen. Aufgetragen wird die Reinigungsmilch wie die Reinigungscreme, daher unterscheidet sich die Anwendung kaum.

Reinigungsgel

Ein Reinigungsgel kann die Gesichtshaut gründlich reinigen, ohne dabei einen Pflegefilm zu hinterlassen. Schäumen Sie das Reinigungsgel in Ihren Händen auf, verteilen Sie es mit kreisenden Bewegungen in Ihrem Gesicht und waschen Sie es mit lauwarmem Wasser im Anschluss wieder ab.

Reinigungsöl

Ein Reinigungsöl lässt sich auf der Haut gut verteilen. Es eignet sich besonders gut für Frauen, die oft und viel Make-up verwenden. Mit seiner Textur löst ein Reinigungsöl die Pigmente eines Make-ups besonders schonend und gründlich. Geben Sie bei der Reinigung mit einem Reinigungsöl eine kleine Menge auf die Haut und massieren Sie es ein. Im Anschluss können Sie es mit lauwarmem Wasser oder auch mit einer warmen Kompresse wieder entfernen. 

Reinigungsseife | Reinigungsschaum

Die Reinigungsseife bzw. der Reinigungsschaum ist wohl einer der bekanntesten Gesichtsreinigungen. Mit einer kleinen Menge in den Händen kann die Gesichtsreinigung mit kreisenden Bewegungen auf das Gesicht einmassiert werden und beginnt zu schäumen. Waschen Sie es mit warmem Wasser ab.

Nach jeder Reinigung mit einer Gesichtsreinigung Ihrer Wahl sollten Sie im Anschluss die Gesichtshaut mit einem milden Gesichtswasser tonisieren und letzte Rest aus dem Gesicht entfernen. So ist Ihre Haut perfekt für die folgende Tagespflege vorbereitet.

 

Welche Gesichtsreinigung für welchen Hauttyp?

Gesichtsreinigung für unreine Haut

Eine unreine Haut produziert vermehrt Talk, neigt deshalb zu Unreinheiten wie Pickeln und Mitessern. Sie muss gründliche gereinigt werden, am besten sind antibakteriell wirkende Produkte, die nicht zu reichhaltig sind.

Unsere Produktempfehlungen: HL Always Active A-Nox – Sugar Soap, HL Always Active Double Action – Soap

Gesichtsreinigung für Mischhaut

Bei einer Mischhaut handelt sich um eine Kombination aus zwei Hauttypen. Oft sind die Wangen trocken und die T-Zone fettig. Passende Reinigungsprodukte müssen Feuchtigkeit spenden, dürfen dabei aber nicht fetten.

Unsere Produktempfehlungen: HL Always Active Bio Repair – Gel Cleanser, HL Always Active A-Nox – Sugar Soap, HL Always Active Alpha Complex – Cleanser

Gesichtsreinigung für trockene Haut | feuchtigkeitsarme Haut

Trockener Haut mangelt es an Fett und Feuchtigkeit. Reinigungsprodukte sollten reichhaltig sein und pflegend wirken. Produkte mit Alkohol sind nicht geeignet, da sie die Haut noch mehr austrocknen können.

Unsere Produktempfehlungen: HL Always Active Vitalise – Cleanser, HL Always Active Multivitamin – Cleansing Gel, HL Always Active Juvelast – Cleansing Soap, Chris Farrell Soft Skin Cleanser, Medex – Hydrophilic Oil

Gesichtsreinigung für reife Haut

Unsere Haut wird mit dem Alter zunehmend trockener, dünner und verliert an Elastizität. Am besten eignet sich deshalb für eine reife Haut ein Anti-Aging-Produkt, das sanft reinigt und die Haut nicht austrocknet.

Unsere Produktempfehlung: HL Always Active Perfect Time – Gentle Gel Soap, HL Always Active Juvelast – Cleansing Soap, HL Always Active Multivitamin – Cleansing Gel, Chris Farrell Soft Skin Cleanser

Gesichtsreinigung für irritierte & empfindliche Haut | Couperose & Rosacea Haut

Eine irritierte & empfindliche Haut reagiert oft und schnell gereizt und mit Rötungen. Deshalb sollte hier eine milde Gesichtsreinigung verwenden werden.

Unsere Produktempfehlung: HL Always Active Probiotic – 3 in 1 Soap Cleanser & Toner, Chris Farrell Soft Skin Cleanser

Gesichtsreinigung für pigmentgestörte Haut

Bei einer pigmentgestörten Haut kommt es zur Bildung von Farbpigmenten der Haut, was zu einem veränderten Hautbild führt. Oft wird an diesen Stellen zu viel Melanin ausgestoßen. Eine Reinigung mit aufhellenden Wirkstoffen kann den Rückgang der Pigmentflecke fördern.

Unsere Produktempfehlung: HL Always Active Alpha-Beta – Restoring Soap, HL Always Active C the Success – Cleanser, HL Always Active Dermalight – Cleanser, HL Always Active Alpha Complex – Cleanser

Make-up Entferner

Die älteste Beauty-Regel lautet: Gehe niemals schlafen, ohne vorher das Gesicht abzuschminken. Es hat seinen Grund, dass dies zu den wichtigsten Schönheitsgeboten gehört, denn man will ja auch mit einer strahlenden Haut aufwachen. Bei einem Augen-Make-up Entferner sollten Sie darauf achten, einen Augen-Make-up-Entferner zu verwenden, der die Wimpern pflegt und die Augenpartie nicht zu stark austrocknet.

Unsere Produktempfehlungen: Medex – Eye Make – Up Remover, Medex – Hydrophilic Oil


Gesichtsreinigung regelmäßig anwenden

Ein- oder zweimal täglich

Ein- oder zweimal täglich ist optimal. Unkomplizierten Hauttypen reicht häufig eine gründliche Reinigung am Abend. Mischhaut sowie unreine Haut verträgt hingegen zweimal eine Reinigung am Tag. Achten Sie bei der Auswahl der Reinigungsprodukte auf die Inhaltsstoffe, diese sind wesentlich entscheidender als die Produktart, denn ob Reinigungscreme oder Reinigungsmilch, wichtig ist, was drin ist. Da die Gesichtsreinigung die Fettschicht der obersten epidermalen Hautschicht abträgt, ist besonders darauf zu achten, nicht zu stark austrocknende Mittel zu verwenden. Wenn Sie die Reinigung Abwaschen oder dafür eine Kompresse benutzen, verwenden Sie bitte kein heißes Wasser, da dies die Haut nur unnötig reizt.