naturkosmetik
Inhaltsstoffe auf pflanzlicher Basis
icon-versand
versandkostenfrei ab 100 Euro
skincare
Gratisproben in jeder Bestellung

Was ist Couperose?

Unter Couperose versteht man eine Erweiterung oder Labilität der Gefäße.
Die Couperose ist eine anlagenbedingte Gefäßerweiterung, die häufig ab dem dreißigsten Lebensjahr auftritt.

Allerdings sind durchschnittlich eher mehr Frauen als Männer von Couperose betroffen. Die Couperose kommt zustande, indem Rötungen im Nasen- Wangen- und Kinn Bereich entstehen. Generell liegt in den meisten Fällen der Gefässlabilität eine konditionsbedingte Bindegewebeschwäche vor. Dabei staut sich das Blut in den Kapillaren und es kommt hierbei zu Gefäßerweiterung.

Kurzinfo

Behandlungsart: minimal-invasiv

Behandlungsdauer: ca 20-40 min

Ausfallzeit: 1 – 2 Tage

Wirkdauer: einige Jahre

Kosten:
ab 50,00 – 350,00 €

Wie lange dauert eine Behandlung der Couperose?

Eine Behandlung der Couperose dauert etwa 20-40 Minuten. Je nach Ausprägung der Couperose sind von mind. 2-5 Behandlungen notwendig. Meist sind erste Ergebnisse bereits nach der 1. oder 2. Behandlung sichtbar. Durch die Behandlung entsteht keine Ausfallzeit. Sie können also direkt nach der Behandlung wieder Ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen.

Nachbehandlung einer Couperose Behandlung.

Wichtig ist, dass die Haut nach dem Eingriff vor Sonneneinstrahlungen und anderen Einwirkungen geschützt wird. (SPF 50+) wird empfohlen.
Bei einer Couperose sollten Saunabesuche, Sonne, starke Temperaturschwankungen, Alkohol, Kaffee und schwarzer Tee vermieden werden.

Risiko bei der Behandlung von Couperose

Die Behandlung der Couperose mit einer Lasertherapie hält im Vergleich recht wenige Risiken. Da der Laser über eine sehr feine Abstimmung verfügt, indem die Behandlungsstärke reguliert und eingestellt werden kann. Schwellungen und Rötungen können allerdings immer nach einer Laserbehandlung auftreten, das ist nur vorübergehende Nebenwirkung.

Couperose Behandlung mit Alma Lasers Rejuve

Der Dye-Laser war traditionell das Mittel der Wahl zur Entfernung von vaskulären Läsionen.Die Dye-Pl und AFT-Technologie von Alma Rejuve ermöglicht eine effektive und wirksame Behandlung wie der Dye-Laser.

Dye PL Pulslicht kann die Gefäßerweiterungen direkt veröden und somit verdampfen. Eine Laserbehandlung hat vor allem den Vorteil, dass nur die Gesichtsbereiche behandelt werden, die von der Couperose betroffen sind. Während der Behandlung wird das hochenergetische Pulslicht des Lasers auf die zu behandelnden Gesichtsstellen geleitet. Hierbei werden durch die entstehende Wärme die erweiterten Gefäße und die Äderchen einfach verödet.

Landsberg

Exclusive HighTech Partner
Landsberg https://www.landsberg.eu

In unserem Online Shop finden Sie eine große Auswahl an exklusiven Pflegeprodukten

Buchen Sie Ihren Wunschtermin schnell und einfach online oder telefonisch:

0541 / 7706762

Wir freuen uns auf Sie.

Shop
Home

Warenkorb

schließen
Scroll To Top